banner
Ihre Sicherheit

Sirenen

Der Sirenenalarm – Der Alarm für die Feuerwehr und zur Bevölkerungswarnung

Mitten im Tiefschlaf schrecken Sie auf, weil die Sirenen im Gemeindegebiet laut heulen! Sie schauen auf den Wecker und sehen, dass es 03:43 Uhr ist und mitten  in der Woche. Verärgert denken Sie noch, was das wohl wieder soll, und schlafen doch wieder ein. Genau so sind mit Ihnen wahrscheinlich 40-50 Feuerwehrkräfte aufgeschreckt und seit diesem Zeitpunkt dabei, Menschenleben zu retten oder erhebliche Sachwerte zu schützen. Denn nur dann wird die Feuerwehr Augustdorf via Sirene alarmiert, weil jede Einsatzkraft benötigt wird. Bei kleineren und nicht zeitkritischen Einsätzen werden die Einsatzkräfte über ihre „Pieper“- Funkmeldeempfänger – still alarmiert.

Die Sirenen können aber auch zur Warnung der Bevölkerung ausgelöst werden und haben dann verschiedene Signaltöne und Intervalle. Welches Signal für die Feuerwehr, zur Warnung oder Entwarnung der Bevölkerung läuft, wird Ihnen unter den unten genannten Link des Regiebetriebs Bevölkerungsschutz Kreis Lippe erläutert. Dort finden Sie auch diverse Hörproben und einen Infoflyer!

Also, wenn Sie das nächste Mal unsanft geweckt werden, wissen Sie, dass es entweder um Menschenleben oder hohe Sachwerte in Gefahr geht und dass die Einsatzkräfte der Feuerwehr Augustdorf sich nicht gerade umdrehen und weiter schlafen können.

 

Hinweise des Kreises Lippe zum Sirenen-Warnsystem:

http://www.lippeschutz.de/bevoelkerungsschutz/vorbeugung/sirene-und-katwarn/

Infobroschüre des Kreises Lippe zum Sirenen-Warnsystem:

http://www.lippeschutz.de/fileadmin/bilder/bevoelkerungsschutz/vorbeugung/90-10-01.04_Flyer-DruckQ.pdf