banner banner banner banner banner
Willkommen bei der Feuerwehr Augustdorf

EINSATZ – 36/2017 – 13.06.2017

Gasgeruch in einem Wohngebäude

Am Dienstagmorgen, den 13.06.2017, hatten Bewohner eines Wohngebäudes an der Haustenbecker Straße plötzlich einen gasähnlichen Geruch in ihrem Gebäude festgestellt und daraufhin die Feuerwehr gerufen. Daraufhin wurde die Feuerwehr Augustdorf gegen 5:25 Uhr von der Feuerschutz– und Rettungsleitstelle des Kreises Lippe alarmiert.

Aufgrund der Meldung rückten unverzüglich mehrere Löschfahrzeuge aus. Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle wurden die Bewohner aus dem Gebäude gebracht und ein Einsatztrupp ging u.a. mit einem Mehrgasmessgerät in das Wohngebäude vor und kontrollierte die Wohnung ausführlich.

Durch die Feuerwehr war kein Gasgeruch mehr festzustellen. Dennoch wurde sicherheitshalber der Strom abgestellt, der Hausanschluss gesperrt und an eine Gas- und Wasserinstallationsfirma verwiesen.

Weitere Maßnahmen seitens der Feuerwehr waren nicht notwendig.

Einsatzende war gegen 05:50 Uhr.

Zur Schadensursache kann die Feuerwehr Augustdorf keine Aussagen treffen.

Im Einsatz waren 3 Fahrzeuge (ELW, HLF 20, HLF 10) der Feuerwehr Augustdorf mit 15 Einsatzkräften und die Polizei.