banner banner banner banner banner
Willkommen bei der Feuerwehr Augustdorf

EINSATZ – 42/2017 – 04.07.2017

Person stürzt aus Fenster einer Dachgeschosswohnung

Am 04.07.2017 gegen 15:39 Uhr wurde die Feuerwehr Augustdorf von der Feuerschutz– und Rettungsleitstelle Lippe unter dem Einsatzstichwort “Person in Notlage zu einem Wohngebäude in den Kiebitzweg alarmiert.

Eine Person war aus noch ungeklärter Ursache aus dem Fenster einer Dachgeschosswohnung eines Wohnhauses etwa 4 Meter in die Tiefe auf ein Vordach gestürzt und hatte sich bei dem Aufprall Verletzungen zugezogen.

Umgehend wurde ein Rettungswagen und ein Notarzt von der Kreisleitstelle zum Unfallort alarmiert. Zur Unterstützung bei der Versorgung und Rettung der verletzten Person wurde zusätzlich die Feuerwehr Augustdorf alarmiert.

Die verletzte Person wurde von dem anwesenden Rettungsdienst zunächst notärztlich versorgt. Anschließend musste die verletzte Person in Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst mittels der Hubarbeitsbühne und eines speziellen Tragegestells von dem Vordach schonend und patientengerecht auf Straßenniveau  heruntergefahren werden. Abschließend wurde die Person vom Rettungsdienst übernommen und in ein Klinikum verbracht.

Einsatzende für die Feuerwehr war gegen 16:20 Uhr. Zum genauen Unfallhergang kann die Feuerwehr Augustdorf keine Auskunft erteilen.

Im Einsatz waren die Feuerwehr Augustdorf mit 3 Fahrzeugen (ELW, HLF 20, HAB) und 14 Einsatzkräften, der Rettungsdienst mit einem Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und die Polizei.

Weitere Einsatzkräfte der Feuerwehr Augustdorf verblieben als Reserve im Feuerwehrgerätehaus.