banner banner banner banner banner
Willkommen bei der Feuerwehr Augustdorf

EINSATZ – 116/2018 – 23.11.2018

Ölschaden nach Verkehrsunfall

Einsatzbericht:

Am 23.11.2018 wurde die Feuerwehr Augustdorf gegen 15:08 Uhr durch die Feuerschutz– und Rettungsleitstelle des Kreises Lippe unter dem Stichwort “Ölschaden nach VU” auf die Waldstraße alamiert. Hier hatte sich zwischen der Kreuzung Imkerweg und dem Abzweig Nord-West-Ring ein Auffahrunfall mit zwei PKW ereignet, die durch die Kollision Betriebsstoffe auf der Straßenfahrbahn verteilt hatten.

Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle und erster Erkundung wurden von den eingesetzten Einsatzkräften zwei verunfallte PKW mit zwei betroffenen Personen vorgefunden. Die Personen wurden durch den anwesenden Rettungsdienst betreut, eine technische Rettung musste seitens der Feuerwehr nicht durchgeführt werden. Die ausgelaufenen Betriebsstoffe wurden mittels Öl- und Chemiekalienbindemittel abgebunden.

Die Insassen wurden in ein nahegelegenes Klinikum verbracht und die beiden PKW durch ein privates Abschleppunternehmen abtransprotiert. Anschließend wurde die Fahrbahn gereinigt, kontrolliert und von der Polizei wieder freigegeben.

Auf der Waldstraße kam es um den betroffenen Bereich zu weitreichenden Verkehrsbehinderungen, die Straße war zeitweise vollständig gesperrt.

Einsatzende für die Feuerwehr war gegen 16:30 Uhr.

Im Einsatz waren von der Feuerwehr Augustdorf drei Fahrzeuge mit 11 Einsatzkräften, sowie der Rettungsdienst mit zwei Rettungswagen, die Polizei und ein privates Abschleppunternehmen.

Zur Schadenshöhe und -ursache kann die Feuerwehr Augustdorf keine Angaben machen.