banner banner banner banner banner
Willkommen bei der Feuerwehr Augustdorf

EINSATZ – 71/2019 – 22.10.2019

Brand an einem Imbisswagen

Einsatzbericht:

Am 22.10.2019 wurde die Feuerwehr Augustdorf gegen 23:19 Uhr durch die Feuerschutz– und Rettungsleitstelle des Kreises Lippe unter dem Stichwort “Brennt Imbissbude” in den Imkerweg alarmiert. Passanten hatten hier Rauch und Flammen an einem Imbisswagen bemerkt und daraufhin den Notruf gewählt.

Bereits bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte ein Feuerschein an dem Imbisswagen bestätigt werden. Nach einer ersten Erkundung war ersichtlich, dass die Anschlüsse des Wagens und Teile der Außenwand in Brand geraten waren.

Ein Trupp unter schwerem Atemschutz ging mit einem C-Rohr zur Brandbekämpfung vor. Nachdem das Feuer an den Anschlüssen und der Außenwand abgelöscht war, wurde der Imbisswagen von den Einsatzkräften geöffnet um festzustellen, ob das Feuer bereits auf das Innere des Wagens übergegriffen hatte. Mittels Wärmebildkamera wurde der Innenraum ausgiebig abgesucht. Hier konnte kein Feuer festgestellt werden.

Da die Feuerwehr die Stromzufuhr aus einer angrenzenden Halle nicht abschalten konnte, wurde ein externer Elektroinstallateur zur Einsatzstelle gerufen. Der Imbisswagen wurde stromfrei geschaltet und wieder verschlossen.

Nachdem sichergestellt war, dass der Brand vollständig gelöscht war, wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Anschließend rückte die Wehr wieder ein.

Einsatzende für die Feuerwehr war gegen 01:09 Uhr.

Im Einsatz waren von der Feuerwehr Augustdorf vier Fahrzeuge (ELW 1, HLF 20, HAB 1, TLF 2000) mit 12 Einsatzkräften, sowie die Polizei und Kriminalpolizei.

Weitere Einsatzkräfte verblieben zunächst als Reserve im Feuerwehrgerätehaus.

Zur Schadenshöhe und -ursache kann die Feuerwehr Augustdorf keine Angaben machen.