banner banner banner banner banner
Willkommen bei der Feuerwehr Augustdorf

EINSATZ – 47/2020 – 07.10.2020

Angebranntes Essen auf Herd

Einsatzbericht:

Am 07.10.2020 wurde die Feuerwehr Augustdorf gegen 11:08 Uhr durch die Feuerschutz– und Rettungsleitstelle des Kreises Lippe zunächst unter dem Stichwort “Rauchentwicklung unklar” in den Hermann-Löns-Weg alarmiert. Hier hatte eine Anwohnerin eine Rauchentwicklung aus einer Nachbarwohnung bemerkt und daraufhin den Notruf gewählt. Bereits auf der Anfahrt konnte den Einsatzkräften über Funk mitgeteilt werden, dass der Grund für die Rauchentwicklung wahrscheinlich vergessenes Essen auf dem Herd war.

Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte an der Einsatzstelle und einer Erkundung der betroffenen Wohnung konnte angebranntes Essen als Ursache für die Rauchentwicklung bestätigt werden. Ein Bewohner hatte den Brand bereits eigenständig gelöscht. Personen befanden sich bei Eintreffen der Feuerwehr nicht mehr in der Wohnung.

Das angebrannte Essen wurde entfernt, anschließend wurde die Wohnung gelüftet und kontrolliert. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich.

Einsatzende war gegen 11:45 Uhr.

Im Einsatz waren von der Feuerwehr Augustdorf zwei Fahrzeuge (HLF 20, HLF 10) mit 9 Einsatzkräften, sowie der Bevölkerungsschutz des Kreises Lippe mit einem Rettungswagen.

Weitere Einsatzkräfte verblieben zunächst als Reserve im Feuerwehrgerätehaus.