banner banner banner banner banner
Willkommen bei der Feuerwehr Augustdorf

EINSATZ – 23/2022 – 10.04.2022

Zimmerbrand – Gasherd brennt in Wohnung

Einsatzbericht:

Am 10.04.2022 wurde die Feuerwehr Augustdorf gegen 11:30 Uhr durch die Feuerschutz– und Rettungsleitstelle des Kreises Lippe unter dem Stichwort “Zimmerbrand – Gasherd brennt in Wohnung” in die Waldstraße alarmiert. Die Bewohner des betroffenen Wohnhauses hatten einen Brand an einem gasbetriebenen Herd in der Küche bemerkt und daraufhin den Notruf gewählt. Aufgrund des Meldebildes erfolgte die Alarmierung nicht nur über die digitalen Funkmeldeempfänger der Feuerwehrleute, sondern auch über die Sirenen im Gemeindegebiet.

Bereits auf der Anfahrt konnte von den ersten Einsatzkräften eine Rauchentwicklung aus dem Erdgeschoss des betroffenen Gebäudes betätigt werden. Personen befanden sich bei Eintreffen der Feuerwehr nicht mehr in der Wohnung.

Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle wurde umgehend mit den Löschmaßnahmen begonnen. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz ging mit einem C-Rohr zur Brandbekämpfung in die Küche vor. So konnte das Feuer rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Anschließend wurde die Umgebung der Brandstelle, sowie die gesamte Küche, auf weitere Glutnester kontrolliert. Die Wohnung wurde mittels Hochleistungslüfter von Rauch befreit. Zum Abschiebern der Gasleitung wurde zudem der zuständige Energieversorger an die Einsatzstelle bestellt.

Eine Brandausbreitung auf das restliche Wohnhaus konnte verhindert werden.

Nach Beendigung aller Maßnahmen wurde die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben und die Wehr rückte wieder ein. Im Standort wurde die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt, Einsatzende war gegen 12:52 Uhr.

Im Einsatz waren von der Feuerwehr Augustdorf neun Fahrzeuge (KdoW mit A-Dienst, ELW 1, HLF 20, HAB 1, HLF 10, TLF 2000, GWL 1, SW 2000, MZF) mit 26 Einsatzkräften, der Rettungsdienst des Kreises Gütersloh mit einem Rettungswagen, die Polizei, sowie der zuständige Energieversorger.

Zur Schadenshöhe und -ursache kann die Feuerwehr Augustdorf keine Angaben machen.