banner banner banner banner banner
Willkommen bei der Feuerwehr Augustdorf

EINSATZ – 80/2022 – 25.12.2022

Vollbrand eines PKW in unwegsamem Gelände

Einsatzbericht:

Am 25.12.2022 wurde die Feuerwehr Augustdorf gegen 12:42 Uhr durch die Feuerschutz– und Rettungsleitstelle des Kreises Lippe unter dem Stichwort “PKW Brand außerhalb Ortschaft” zur Aussichtsplattform am Augustdorfer Dünenfeld an den Rand des Truppenübungsplatzes Stapel alarmiert. Auf dem Truppenübungsplatz sollte ein PKW Feuer gefangen haben, von der Aussichtsplattform aus wurde die Feuerwehr auf das Gelände gelotst. Bereits im Sammelraum an der Aussichtsplattform des Augustdorfer Dünenfeldes konnte eine starke Rauchwolke von der Einsatzstelle bestätigt werden.

Aufgrund des unwegsamen Geländes konnte die Einsatzstelle nur mit den geländegängigen Fahrzeugen der Feuerwehr Augustdorf, dem TLF 2000 und dem MZF erreicht werden. Vor Ort konnte von den eingesetzten Einsatzkräften dann ein PKW im Vollbrand bestätigt werden. Personen waren nicht betroffen. Der Brand wurde zunächst mit Hilfe der Schnellangriffseinrichtung des TLF oberflächlich eingedämmt. Gleichzeitig wurden weitere Atemschutzgeräteträger mit dem MZF zur Einsatzstelle verbracht. Durch einen Trupp unter schwerem Atemschutz wurde der PKW gelöscht. Das betroffene Fahrzeug wurde mittels Wärmebildkamera ausgiebig auf Glutnester kontrolliert, diese wurden nach und nach ebenfalls abgelöscht. Im Sammelraum wurde durch das HLF 20 der Feuerwehr ein weiterer Wasserpuffer bereit gehalten.

In Absprache mit dem anwesenden Defence Fire & Rescue Service, der zuständigen britischen Platzfeuerwehr, wurde die Einsatzstelle nach Abschluss aller Löschmaßnahmen abgesperrt. Anschließend rückten die Einsatzkräfte wieder ein.

Im Standort wurden die Fahrzeuge gereinigt und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt, Einsatzende war gegen 15:19 Uhr.

Im Einsatz waren von der Feuerwehr Augustdorf vier Fahrzeuge (KdoW mit A-Dienst, HLF 20, TLF 2000, MZF) mit 12 Einsatzkräften, der Defence Fire & Rescue Service (britische Platzfeuerwehr), sowie die Polizei und ein zuständiger Jagdpächter.

Zur Schadensursache und zur Schadenshöhe kann die Feuerwehr Augustdorf keine Angaben machen.