banner banner banner banner banner
Willkommen bei der Feuerwehr Augustdorf

EINSATZ – 70/2017 – 26.11.2017

Ölschaden / Ölspur – Beseitigung von Betriebsmitteln

Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Augustdorf wurde am 26.11.2017 gegen 10:21 Uhr unter dem Einsatzstichwort Ölspur/Ölschaden von der Feuerschutz– und Rettungsleitstelle des Kreises Lippe alarmiert.

Ein Fahrzeug hatte auf der Waldstraße, Am Ehberg, der Panzerringstraße, der Lopshorner Allee und dem Straßenverlauf weiter folgend Richtung Detmold/Hiddesen Betriebsmittel auf der Straßenfahrbahnfläche verteilt und zu dessen Beseitigung wurde u.a. die Feuerwehr Augustdorf angefordert. Für den weiteren Verlauf wurde die Feuerwehr Detmold separat alarmiert.

Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle und erster Erkundung wurden von den eingesetzten Einsatzkräften auf Augustdorfer Gebiet Betriebsmittel auf der Straßenfahrbahndecke auf einer Länge von ca. 2.700 m und teilweise einer Breite von 1,5 m vorgefunden. Mittels Öl- und Chemikalienbindemittel wurden die Betriebsmittel abgebunden und die Straßenfläche anschließend gereinigt. Aufgrund der Länge der Einsatzstelle wurde zur Reinigung ein Kehrfahrzeug einer privaten Firma angefordert. Das Kehrfahrzeug wurde zur Sicherung durch ein Fahrzeug der Feuerwehr Augustdorf begleitet.

Während des Einsatzes wurden die Einsatzbereiche teilweise voll gesperrt.

Abschließend wurde die Straße von der Polizei wieder freigegeben.

Einsatzende war gegen 15:17 Uhr.

Im Einsatz auf Augustdorfer Gebiet waren von der der Feuerwehr Augustdorf 4 Fahrzeuge (Einsatzleitwagen-ELW, Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20-HLF 20, Gerätewagen Öl-GW-Öl, Mannschaftstransportwagen-MTF) mit 15 Einsatzkräften, die Polizei und ein Kehrfahrzeug einer privaten Firma.

Einsatzbilder:

Einsatzort:

Presseartikel:

Lippische Landeszeitung vom 26.11.2017